Samstag, 30. März 2013

Mit Copics geübt

Naja, zumindest probiert.
Noch habe ich nur 10 Stück.
Ich hab mir mal so zwei Sets gekauft, wo je fünf drin waren.
Finde aber die Hautfarben passen nicht so gut zusammen.

Leider saugt die Karteikarte ziemlich die Farbe auf, so dass es aussieht, als hätte ich sehr unsauber gearbeitet. *grummel*
Und da ich einen Blender noch nicht habe, konnte ich die Fehler nicht ausbessern.

Hier habe ich versucht von hell nach dunkel zu colorieren.
Finde es hat ganz gut geklappt.
Teilweise finde ich die Übergänge noch sehr hart.

Die Motive sind alle von WOJ.

Ich mag die Krake am liebsten.
(Geheimstampkit 2012 Spring)

Hut: 100, E000, E43
Krake: C1, C3, C5, C7
Blubber: E000
Blumen: R00, R20
Hintergrund: E000, E43
(Stempelkit Scheherazade)
Henry: C1, C3, C5
Handtuch: E000, E43
Ohren/Schwanz: R00, R20
(Kranker Henry)
Henry: E000, E43
Handtuch: C1, C3, C5
Ohren/Schwanz: R00, R20
(Kranker Henry)

Was sagt Ihr?

Liebe Grüße
Sweety

Freitag, 29. März 2013

3. Bloggeburtstag von KayBeScraps

Hallo Ihr Lieben,

heute möcht ich Euch von der Verlosung bei KayBeScraps erzählen.
Sie feiert seit 10 Tagen ihren 3. Bloggeburtstag und heute ist das große Finale.
Schaut doch mal bei ihr vorbei.
Bis Ostermontag um 20 Uhr habt Ihr Zeit.
Es gibt tolle Sachen zu gewinnen!
Ich besuche ihren Blog sehr oft, da sie fantastische Tutorials zeigt.

Herzlich Willkommen an meine Verfolger Leporella, MataHari, A.R. und Doreen.
Schön, dass Ihr meinen Blog gefunden habt. ;)

Liebe Grüße und ein schönes Osterfest wünscht Euch
Sweety

Mittwoch, 27. März 2013

Caoty - Weiße Weihnacht

Meine erste Challenge, an welcher ich gern teilnehmen möchte, ist "Weiße Weihnacht" von Caoty.
War ganz schön schwierig, alles nur in weiß zu halten.
Ich hab noch ein bisschen Papier mit Glitzereffekt gefunden, welches ich für die Schneeflocken genommen habe.
Nachdem die Karte fertig war, hab ich festgestellt, dass sie ein bisschen der Karte von Stempelqueen ähnelt *rotwerd*
Was keine Absicht war.
Der Stempel ist von WOJ und ist mit Aquarellstiften coloriert und mit Stickles beglitzert.
Ist leider auf dem Foto nicht so gut zu erkennen.
Wie gefällt sie Euch?
Ist sozusagen meine erste Weihnachtskarte dieses Jahr ;)



Und damit hab gearbeitet.
Das Stickles hat sich nicht auf das Bild getraut ;)

LG Sweety

Freitag, 22. März 2013

Mein neues Schätzchen

Heute zeig ich Euch nichts Gebasteltes, sondern mein neues Basteltäschchen.
Ich hab es mir bei Lidl-Online bestellt und heute wurde es geliefert.
Es ist eigentlich eine Anglertasche mit 6 großen und 2 kleinen Sortierboxen.
Die Sortierboxen sind schon in Benutzung.
Die Tasche werd ich jetzt nehmen, wenn ich mal basteltechnisch unterwegs bin.
Früher hatte ich so einen Laptopkoffer von Herrn Sweet, aber der geht kaputt.
Auf die Idee hat mich ein Schnugi gebracht, als sie ihre letzte Jahr gezeigt hatte. 
  

Liebe Grüße
Sweety

Sonntag, 17. März 2013

Schatzkiste

Jetzt kommt mein zweiter Post für heute.
Ich hab eine alte Box, wo mal Tee drin war, mit Tonpapier bezogen und gemattet.
Das Beziehen hab ich mir schwerer vorgestellt, aber es ging mir relativ leicht von der Hand.
Die Box habe ich für mein Patenkind gewerkelt.
Man sieht schon, was darin verschenkt wird, nämlich eine Wimpelkette mit Namen.

Den süßen Baby-Henry hab ich mit Aquarellstiften coloriert und der Hintergrund ist mit Copics gemacht.
Da ich leider noch nicht so viele Copics habe, ist es nur der Hintergrund geworden.

Damit habe ich coloriert:
Boden: C1, C2, C3
                                                     Hintergrund: R00, R20, V91

Liebe Grüße
Sweety

Taschentuchbox

Meine Mama hat sich eine solchen Taschentuchbox gewünscht.
Da sie im Bad stehen soll, wurden die Farben braun und beige gewählt.
Das Grundgerüst habe ich wieder mit Graupappe gemacht und danach mit ganz normalem Tonkarton bezogen.
Die Schnörkel sind von Viva Dekor und mit Distress Vintage Photo gestempelt.
Sie wollte nichts aufwendiges und kitschiges, daher ist es schlicht geblieben.
Ich habe mal eine Runde um die Box fotografiert, damit man sieht, dass die Schnörkel zusammen passen.
Die Idee ist nicht von mir, ich hab sie mal bei einem Blogbummel gesehen (leider weiß ich nicht mehr, wo es war).
Die Maße hab ich mir selbst zusammengesucht.

Liebe Grüße
Sweety

Samstag, 16. März 2013

Distressstemplkissenregal

Mein erstes Werk, was ich Euch zeigen möchte, ist mein Distressstempelkissenregal.
Es ist meine erste größere Graupappenarbeit.
Ich bin ziemlich stolz drauf.
Auf Deko hab ich verzichtet, da es an der Wand steht und rechts und links steht noch was daneben.
Viele hab ich noch nicht, aber das wird noch.
Zur Zeit wohnen oben noch meine Washitapes drin.
Später sollen die Nachfüller für die Stempelkissen einziehen.

Liebe Grüße
Sweety

Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen auf meinem Blog.
Das ist mein erster Post ;)
Ich werde versuchen regelmäßig neue Basteleien zu zeigen.
Ein bisschen wird sich der Blog in der nächsten Zeit noch verändern.
Liebe Grüße
Sweety